Suche
  • Thorsten Wolf | Agile4Work

Pre-Mortem: Entscheidungen absichern


Gerade hab ich auf Facebook diesen charmanten kleinen Kurzvortrag gefunden und will noch schnell was dazu loswerden:

Durch die Betrachtung der Gegenwart aus dem Blickwinkel der Zukunft werden die Erkenntnisse, die zum Scheitern des Vorhabens führen können, noch um einiges gehaltvoller, ähnlich wie man es bei der Timelinearbeit aus dem Coaching kennt.

Zusätzlich sollte man auch die Auswirkungen, die ein gescheitertes Vorhaben in der Zukunft haben kann, genau betrachten und sich fragen: Bohren wir hier vielleicht unterhalb der Wasserlinie oder ist ein Scheitern verkraftbar?

Und übrigens: dieses Thema ist auch Bestandteil des Workshops "Agile Führung" vom 13. bis 14. Oktober in Grünstadt.

#PreMortem #WaterlinePrinzip

288 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2016 Permanent in Überarbeitung und nie perfekt

  • Facebook Basic Black
  • Black LinkedIn Icon